18. JULI 2011

Deutsche Bahn sagt „Danke“

Im Rahmen einer Danksagung werden bis September 2011 die Tätigkeiten und die große Unterstützungsleistung der Bahnhofsmissionen gewürdigt, so die Deutsche Bahn AG.

Die Bahnhofsmissionen unterstützen neben Aufgaben der Sozialarbeit und Seelsorge

auch mobilitätseingeschränkte Menschen bei Ein-, Um- und Ausstiegshilfen und betreuen Kinder sowohl in den Kinderlounges als auch bei Kids on Tour. Weiterhin unterstützt die Bahnhofsmission bei Großveranstaltungen die Mitarbeiter der Deutschen Bahn bei der Reisendenbetreuung durch zusätzliche Personale oder unkomplizierte Dienstverlängerungen bei verschiedenen Großstörungen.

Da gerade für die zahlreichen überwiegend ehrenamtlichen Helfer der Bahnhofsmission meist ein "Danke" der Antrieb für die tägliche Arbeit ist, ist es uns ein großes Anliegen, dieses "Danke" auch öffentlich zu kommunizieren. Die Danksagung erfolgt über eine Plakataktion an den circa 100 Bahnhofsmissionsstandorten sowie durch eine Anzeige im „Diakonie-Magazin“. [Deutsche Bahn AG]


 
Zurück zur Artikel-Übersicht