25. APRIL 2013

„Deine Haltestelle“ für Besucher des Kirchentags

Bahnhofsmission ist in Hamburg mit Bahnsteigdiensten und Aktionen vor Ort

HAMBURG. Der 34. Evangelische Kirchentag findet dieses  Jahr in Hamburg vom 1. bis 5. Mai statt. Das Motto lautet „Soviel du brauchst“. Die Bahnhofsmission wird sich an den Fernbahnhöfen Hamburgs präsentieren und für die Besuchenden mit Hilfeleistungen bereitstehen.

Dabei gibt es folgende Angebote:
Bahnsteigdienste an den Hamburger Fernbahnhöfen: Die Bahnhofsmissionen sind die Kirche am besonderen Ort des Bahnhofs. An allen Veranstaltungstagen werden über 100 Mitarbeitende aus Bahnhofsmissionen der Nordkirche in blauen Westen an den Fernbahnhöfen Hauptbahnhof, Altona, Harburg und Dammtor vor Ort sein und den Kirchentagsbesuchenden mit Rat und Tat zur Seite stehen. Sie helfen den Kirchentagsbesuchenden bei kleineren Schwierigkeiten z. B. bei der An- und Abreise, beim Zurechtfinden im Bahnhof und zu den richtigen Veranstaltungsorten. Aber sie sind auch sprichwörtlich da, wenn das Leben entgleist und stehen den Gästen bei größeren Notlagen und Problemen zur Seite.

Deine Haltestelle – die Bahnhofsmission: Am Hamburger Hauptbahnhof entsteht vor der Bahnhofsmission "Deine Haltestelle". Dahinter verbirgt sich eine Aktionsfläche für interessierte Kirchentagsbesuchende zum Pause machen, Klönen und für Begegnungen mit uns und der besonderen Arbeit der Bahnhofsmissionen. Frei nach dem Motto: "Wenn du das brauchst: Pause, Klönen, Begegnung, Halt". 
[Bahnhofsmission Hamburg]



 
Zurück zur Artikel-Übersicht