19. DEZEMBER 2014

„Die Solidarität im System ist gewachsen“

Projekt „Weichensteller“ läuft am
31. Dezember 2014 aus


„Die Solidarität im System der Bahnhofsmission ist gewachsen“ – Christian Bakemeier, evangelischer Geschäftsführer der Bahnhofsmission, zieht nach zweieinhalb Jahren Laufzeit des Fortbildungsprojekts Weichensteller eine positive Bilanz: Von den 45 Einrichtungs-Leiterinnen und -Leitern, die sich 2012 für die Langzeitweiterbildung angemeldet hatten, haben 43 sie erfolgreich beendet.

Ihre dazugewonnenen Kenntnisse zu Schlüsselthemen des Sozialmanagements bedeuten Professionalisierung, Strukturierung und damit auch Entlastung im Arbeitsalltag ihrer örtlichen Bahnhofsmission – wenn es beispielsweise um Führungskompetenzen, Personal- und Teamentwicklung, Konflikt- und Qualitätsmanagement oder Öffentlichkeitsarbeit geht. Als besonders unterstützend und bereichernd empfanden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer den Austausch und die im Laufe der zwei Jahre gewachsene intensive Vernetzung untereinander.

Aber eben auch das „System“  hat von diesem ersten ESF-geförderten Projekt der Bahnhofsmission profitiert. Greifbar wurde das auf der diesjährigen Jahrestagung der Bahnhofsmission im September in Bad Herrenalb, für deren konzeptionelle und inhaltliche Gestaltung die „Weichenstellerinnen und Weichensteller“ verantwortlich waren. In Form von interaktiven Workshop-Angeboten präsentierten sie die Einzelprojekte, die sie im Rahmen der Weiterbildung in ihren Bahnhofsmissionen vor Ort durchgeführt hatten – ein Feuerwerk an Ideen und Anregungen für die weitere gemeinsame Arbeit in den Einrichtungen und damit auch ein wichtiger Impuls für die Organisationsentwicklung des „Systems“ Bahnhofsmission insgesamt.

Einen Überblick über das Konzept und den Ablauf des Projekts, einzelne „Erfolgsgeschichten“, Herausforderungen, Ergebnisse und erste Ideen für eine Weiterführung des angestoßenen Prozesses gibt der abschließende Projektbericht.

[Dr. Margarethe Wegenast, Projektleitung Weichensteller]


 
Zurück zur Artikel-Übersicht

 

Kontakt

Bahnhofsmissionen vor Ort
Unter Zur nächsten Bahnhofsmission
finden Sie die Kontaktdaten aller 100 Bahnhofsmissionen in Deutschland.

KKBM
Ihre Ansprechpartner bei der Konferenz für
Kirchliche Bahnhofsmission in Deutschland:

Anne Kunzmann
Referentin für Öffentlichkeitsarbeit
Telefon +49 (0) 30 60 984 996
kunzmann@bahnhofsmission.de