15. APRIL 2015

Trans-Europa-Express fährt für Bahnhofsmission

BERLIN. Anlässlich des Europäischen Tages der Bahnhofsmissionen geht am 18. April 2015 der historische Trans-Europa-Express (TEE) auf Sonderfahrt. Um die Arbeit der Mitarbeiter der Bahnhofsmissionen zu würdigen, lädt die Deutsche Bahnstiftung  150 Engagierte zur Fahrt mit dem TEE ein.

 

Los geht es um 15:51 Uhr am Berliner Ostbahnhof. Der TEE fährt über die Stationen Hauptbahnhof, Zoologischer Garten, Spandau, Wustermark zurück zum Ostbahnhof. Die Bahnhofsmission am Ostbahnhof beteiligt sich mit einem Tag der offenen Tür am Europäischen Tag der Bahnhofsmissionen. Ab 8:30 Uhr findet in den Räumen der Bahnhofsmission, Erich Steinfurth-Straße/S-Bahnbogen 8, 10243 Berlin ein Frühstück mit Möglichkeiten zur Begegnung statt. Um 10:00 Uhr liest die Autorin Christine Müller aus ihrem Buch „Geschichten aus dem Leben, zum Schmunzeln und Mitlachen“. Gegen 12:22 übergibt die Deutsche Bahnstiftung am Gleis 3 vor dem Trans-Europa-Express Spenden an die Bahnhofsmission.

Die Bahnhofsmission am Berliner Ostbahnhof ist die älteste Bahnhofsmission in Deutschland. Träger ist IN VIA - Katholischer Verband für Mädchen- und Frauensozialarbeit im Erzbistum Berlin. Seit über 120 Jahren hilft die Bahnhofsmission Reisenden bei der Orientierung. Zugleich ist sie Anlaufstelle für psychisch auffällige, suchtmittelabhängige und wohnungslose Menschen. Die Bahnhofsmission am Ostbahnhof ist sieben Tage die Woche geöffnet. Vier hauptamtliche und 26 ehrenamtliche Mitarbeiter betreuen hier jeden Tag 150 Hilfesuchende. [Anne Dietrich-Tillmann, Geschäftsführerin, IN VIA Katholischer Verband für Mädchen- und Frauensozialarbeit für das Erzbistum Berlin e. V.]


Weitere Informationen: Ursula Czaika, Leiterin Bahnhofsmission Ostbahnhof Berlin: Telefon: 030  29 72 01 75


 
Zurück zur Artikel-Übersicht

 

Kontakt

Bahnhofsmissionen vor Ort
Unter Zur nächsten Bahnhofsmission
finden Sie die Kontaktdaten aller 100 Bahnhofsmissionen in Deutschland.

KKBM
Ihre Ansprechpartner bei der Konferenz für
Kirchliche Bahnhofsmission in Deutschland:

Anne Kunzmann
Referentin für Öffentlichkeitsarbeit
Telefon +49 (0) 30 60 984 996
kunzmann@bahnhofsmission.de