BAHNHOFSMISSION


Bonn


Hauptbahnhof Gleis 1
53111 Bonn
 
Tel.: 0228/632035
Fax: 0228/18089224
Email: bahnhofsmission@cd-bonn.de
 
Zum Email-Kontaktformular

ÖFFNUNGSZEITEN

Werktags: 08:00 - 17:00/20:00
Samstags: 11:00 - 17:00
Sonn- und Feiertags: 11:00 - 17:00
(Einzelne Schichten bleiben ggf. unbesetzt, wenn keine ehrenamtlichen Mitarbeiter/innen für die Zeiten zur Verfügung stehen. Wir bitten herzlich um Verständnis.)
 
 

 

AKTUELLES

Musik vom Feinsten.
So war es angekündigt und so war es auch. Der Leiter des Musikkorps der Bundeswehr Oberstleutnant Scheibling führte am 23. Juni 2017 souverän und intelligent durch ein hochklassiges Konzertprogramm. Es war das 17. Benefizkonzert des Lions Club Bonn und fand in diesem Jahr erstmalig im Telekom Forum Bonn statt. Dieser Konzertsaal zeichnete sich durch eine sehr gute technische Infrastruktur und gute Akustik aus.
Das Musikprogramm deckte den großen Musikbereich von Marsch über Klassik bis hin zu einem Medley mit Liedern von Freddie Mercury ab. Besonders beindruckend aber war die von Stabsunteroffizier Guido Renner komponierte sinfonische Dichtung „Hamburg – Das Tor zur Welt“. Der musikalische Bogen spannte sich von den ersten Tagen Hamburgs über die Piraten- und Hansezeit, über den grandiosen wirtschaftlichen Aufschwung, die totale Zerstörung der Stadt sowie die Sturmflutkatastrophe bis hin zur Gegenwart dieser deutschen Metropole. Eine sehr geglückte und emotionale Hommage an die Freie- und Hansestadt Hamburg!
Die Zugabe, die das Bonner Publikum mit stehenden Ovationen forderte, zeigte noch einmal das herausragende musikalische Können dieses Vorzeigeorchesters und endete mit dem beliebten Schlaflied „Guten Abend – Gute Nacht“. Die abschließend gesungene Deutsche Nationalhymne rundete, wie in jedem Jahr, das Programm ab.
Dank der zahlreichen Besucher werden die Bonner Bahnhofsmission und das Bundeswehrsozialwerk als diesjährige Spendenempfänger eine ansehnliche Spende entgegen nehmen können.

nächste Veranstaltung:

"Ra(s)tlos auf dem Weg"? 15 Minuten zum Innehalten

Mittwoch, den 19.07.2017, 17:15 Uhr in den Räumen der Bahnhofsmission auf Gleis 1, HBF Bonn

Spirituelle Rast und geistliche Impulse für den Weg.

Herzliche Einladung!
Das Team der Bahnhofsmission



Foto: Telekom/Norbert Ittermann

 
 

SELBSTVERSTÄNDNIS

Die Bonner BaMi zeichnet sich durch sehr engagierte Ehrenamtliche aus, die mit ganz viel Herz und Verstand da sind und sich unseren Gästen und Hilfesuchenden vorbehaltlos widmen. Sie sind da für Menschen, die reisend und/oder auch einfach nur in ihrem Leben unterwegs sind und bei uns Hilfe und Ruhe suchen.
 

SERVICES

Wir begleiten Sie am Bahnhof. Wir bieten Ein-,Um- und Aussteigehilfen. Außerdem sind wir Ansprechpartner für Fragen, Sorgen und Nöte sowie Anlaufstelle für Rat- und Hilfesuchende:
-Reisende mit Behinderung
-Mütter und Väter mit Kindern
-Allein reisende Kinder
-Alte Menschen
-Verwirrte und orientierungslose Menschen
Außerdem bieten wir:
-Weitervermittlung zu Hilfen und Fachdiensten in Bonn
-Aufenthalt und Getränke
-Wickeltisch
-Behindertentoilette
 

MERKMALE

Können wir Ihnen helfen oder Sie uns?
Unser Team setzt sich aus z.Zt. 35 ehrenamtlichen MitarbeiterInnen im Alter zwischen 20 und 75 Jahren zusammen. Da wir insgesamt 24 Dienste in der Woche zu besetzen haben, freuen wir uns über jeden Neugzugang in unserem Team! Die hauptamtliche Leitung ist mit einer 35%-Stelle besetzt.
Unsere Träger sind Caritas und Diakonie, die 100% ökumenisch agieren.
 
 

 

Nehmen Sie Kontakt auf!

Kontakt Lokale BMs
V.i.S.d.TMG für diese spezielle Seite ist die Bahnhofsmission Bonn